Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. (Mehr Informationen)(weitere Informationen)
Feuerschutz-tore
FIREROLL E / EW

Wärmeisolierter Stahlfeuerschutzvorhang

Brandwiderstand: EW 15 bis EW 120 

Wichtige Produktmerkmale

Fireroll ew

Beschreibung

Der Stahlfeuerschutzvorhang wird zur Trennung des Objekts in Brandabschnitte an Orten verwendet, an denen auch Wert auf eine mechanische Widerstandsfähigkeit gelegt wird. Diese Stahlfeuerschutzvorhänge finden so in Geschäften und deren Lagerräumen, in Verwaltungsgebäuden, Sport- und Verkehrsobjekten und auch in Industriehallen Anwendung.

Der Vorteil dieser Stahlfeuerschutzvorhänge ist das mechanische Auslösen mittels einer Schmelzsicherung. Der Verschluss ist auch ohne Reservestromquelle oder Batteriestromquelle voll funktionsfähig.

Diese Stahlfeuerschutzvorhänge erfüllen sowohl hohe Anforderungen an den Brandwiderstand wie auch gleichzeitig die von den Versicherungen geforderten Anforderungen an die Siecherheit.

Die Grundeigenschaften, die von diesem Rollo gefordert werden, sind deren Brandwiderstand. Die Stahlfeuerschutzvorhänge FIREROLL EW haben einen Brandwiderstand bis zu EW 120

Zertifizierung

Der Stahlfeuerschutzvorhang FIREROLL EW wurde im Brandprüflabor FIRES s.r.o. erfolgreich getestet, gemäß EN 13501-2 klassifiziert, sowie EN 15269-10 und EN 16034 beurteilt und für das Produkt ist ein Zertifikat CE augestellt.

Der Hersteller stellt bei den einzelnen Aufträgen eine Erklärung über Eigenschaften im Sinne der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates (EU) Nr. 305/2011 aus.

Kontakt für weitere Informationen: projekce@avaps.eu

Fireroll ew

Technische Eigenschaften

  • Grundlage ist eine spezielle Geschmolzene Stahllamelle 100 x 23 mm aus einem Paar von Zinnprofilen der Stärke 1 mm, die Füllung besteht aus Mineralwolle der Stärke 20 mm.
  • Die Standardabmessungen des Rollos mit Brandwiderstnd (größere Maße nach Rücksprache):
    • EW 120 - für Abmessungen bis 4,4 x 3,8 m (B x H)
    • EW 90 - für Abmessungen bis 7 x 5 m (B x H)
  • Entworfen für die Montage an einer Öffnung oder in eine Öffnung (möglicherweise auch eine Kombination beider Varianten), Befestigung in Beton, Mauerwerk oder an Stahlprofilen mit gewünschtem Brandwiderstand.
  • Die Standardmaße des Gehäuses hängt an Ausmaße des Verschlusses ab
  • Verschlussgewicht ca. 65 kg/m²
  • Steuerung mittels Röhrenmotor (230 V oder 400 V) mit Getriebe und mechanischer Bremse - mit Notbedienung mit der Hilfe der Ketten
  • Ermöglicht den mechanischen Start mit der Hilfe einer Schmelzsicherungen - der Verschluss ist vollfunktioniert ohne Backup – Leistung oder ohne Batterie-Sicherungsquelle
  • Ermöglicht selbsttätige Abschluss aus Feueralarm Zentrale (mit dem Signal 24 V DC oder potenziallfreies Kontakt)
  • Steuerung wird mit der Hilfe Dreiknopf ausgeführt
  • Möglichkeit Eindringen in Lokalautonomische Sensoren
  • Möglichkeit Eindringen in Tastenschalter
  • Möglichkeit der Ergänzungen über optische und akustische Signalisierung
  • Die Geschwindigkeit des Schließens des Rollos ist ungefähr 100 mm/s
  • Stahlelemente aus verzinktem Blech verfertigen auf Wunsch des Kunden ist Lackierung nach Musterbuch RAL möglich

Downloads

Interessieren Sie sich für dieses Produkt?

Kontaktieren Sie uns über das Formular oder rufen Sie uns an.

+420 601 311 327

Wir entwickeln, verkaufen, fertigen, montieren und warten unsere Produkte selbst und gleichzeitig bieten wir unseren professionellen Service auch externen Kunden an.

professioneller
Service
Lackiererei
Brandlabor
AVAPS s. r. o.
U Obalovny 488
250 67 Klecany
Česká republika
Die ganze Karte