Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. (Mehr Informationen)(weitere Informationen)

Grants

OP PIK - Automatisierung von AVAPS-Prozessen

Die Firma AVAPS s.r.o. implementiert ein Projekt mit dem Titel "Automatisierung von AVAPS-Prozessen", reg. Nr .: CZ.01.2.06 / 0.0 / 0.0 / 18_241 / 0018596. Dieses Projekt wird von der Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des operationellen Programms Unternehmen und Innovation für Wettbewerbsfähigkeit unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Industrie und Handel finanziert.

Ziel des Projekts ist es, prozessuale und technologische Veränderungen im Unternehmen AVAPS s.r.o. umzusetzen, die zu mehr Effizienz und damit zu mehr Wettbewerbsfähigkeit führen. Im Rahmen des Projekts wird ein neues unternehmensweites Informationssystem erworben und implementiert, das die Merkmale von ERP / MES / MIS-Systemen miteinander verbindet. Darüber hinaus werden Technologien zur Entwicklung der Funktionalität des Steuerungssystems und ausgewählter Produktionstechnologien erworben und installiert.


OP PIK - Potenzial

AVAPS s.r.o. implementiert ein Projekt mit dem Titel "AVAPS Development Center", Reg. Nr.: CZ.01.1.02 / 0.0 / 0.0 / 15_002 / 0000283. Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des operationellen Programms Unternehmen und Innovation für Wettbewerbsfähigkeit unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Industrie und Handel finanziert .

Ziel des Projekts ist der Bau eines neuen Entwicklungszentrums von AVAPS, das einen Hintergrund für Bau und Entwicklung, insbesondere aber einen Hintergrund für indikative Tests des Feuerwiderstands nach verschiedenen Standards enthält. Im Rahmen des Projekts wird ein neues Gebäude des Zentrums mit kompletten Einrichtungen und technologischer Ausrüstung gebaut. Das Ergebnis des Projekts wird eine allgemeine Steigerung der Dynamik der Unternehmensentwicklung und damit der Stärkung des Marktes sein.


OP PIK - Innovation

AVAPS s.r.o. implementiert ein Projekt namens "New AVAPS Products", Reg. Nr.: CZ.01.1.02 / 0.0 / 0.0 / 15_014 / 0000361. Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des operationellen Programms Unternehmen und Innovation für Wettbewerbsfähigkeit unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Industrie und Handel finanziert .

Ziel des Projekts ist es, Änderungen in der Produktion vorzunehmen, die die Produktion des innovativen textilen Rollladenverschlusses ATRPU-FIBREROLL und eine effizientere Gesamtproduktion ermöglichen. Im Rahmen des Projekts werden neue Technologien erworben und installiert. Das Ergebnis des Projekts wird sein, die Produktion eines innovativen Verschlusses zu ermöglichen, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, die Gesamtqualität der Produktion zu verbessern und das Risiko von Produktionsgarantien zu verringern.


OP PIK - Anwendung

Unsere Firma AVAPS s.r.o. realisiert das Projekt mit dem Titel "Entwicklung des ersten Textilrollens in der Kategorie EI", reg. Nr .: CZ.01.1.02 / 0.0 / 0.0 / 15_018 / 0000995, gestartet im Juli 2015 und geplant für Juni 2018 Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des operationellen Programms Unternehmen und Innovation für Wettbewerbsfähigkeit finanziert unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Industrie und Handel.

Das Projekt zielt darauf ab, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auf dem Markt erheblich zu stärken, vor allem durch die Entwicklung eines eigenen Brandschutzgehäuses mit Rollladen in der Kategorie EI (dh Brandschutz), dessen Parameter zumindest mit den Produkten der führenden Unternehmen vergleichbar sein werden Hersteller. Unser Unternehmen wird ein neues Produkt mit Parametern erwerben, die es noch nicht hat, und kann einer der wenigen Hersteller werden, die in der Lage sind, den Textilrollladen in der Kategorie EI mit einer Bescheinigung aller erforderlichen Parameter zu liefern.

Beteiligung an der Projektunterstützung der Berufsbildung von Mitarbeitern​


Innovation der Arbeitsplatzorganisation unter Verwendung von digitalem Unternehmenstool und schlanken Herstellungsmethoden​

Auf der Grundlage des Antrags auf Unterstützung vom 9. August 2016 gemäß Abschnitt 14 des Gesetzes Nr. 218/2000 Slg. Über Haushaltsregeln und Änderung einiger verwandter Gesetze und in Übereinstimmung mit den internen Verfahren des Ministeriums für Industrie und Handel für die Projektevaluierung wurde das folgende Projekt als akzeptabel anerkannt und gemäß den Zielen des Unterstützungsprogramms für OP EIC-Innovationsgutscheine für einen Zuschuss in Frage kommen, und es wurde beschlossen, einen Zuschuss dafür bereitzustellen beabsichtigter Zweck:

Projektdauer

15. August 2016 - 30. September 2016

Anbieter

Ministerium für Industrie und Handel

Projektname                           

Innovation der Arbeitsplatzorganisation unter Verwendung von digitalem Unternehmenstool und schlanken Herstellungsmethoden

Projektregistrierungsnummer

CZ.01.1.02/0.0/0.0/16_045/0007317

Der Name des Support-Programms   

Innovative Gutscheine

Prioritätsachse des Betriebsprogramms

PO-1 "Entwicklung von Forschung und Entwicklung für Innovation"

Spezifisches Ziel des operationellen Programms

SC 1.2 „Erhöhen Sie die Intensität und Effektivität der Zusammenarbeit in Forschung, Entwicklung und Innovation "

Ort der Projektdurchführung

U Obalovny 488, 250 67 Klecany

Name des Empfängers

AVAPS s.r.o.

Sitz des Empfängers

U Obalovny 488, 250 67 Klecany

Wirtschafts-Identifikationsnummer

25650939

Projektanmerkung:

Der Inhalt des Projekts ist die Innovation der Produktion, die das Layout der Arbeitsplätze und die Innovation der Arbeitsabläufe optimieren wird. Das Projekt wird die Unternehmenstool und schlanken Herstellungsmethoden verwenden. Ziel ist es, die Produktionseffizienz zu steigern, das Produktionsvolumen zu erhöhen und die Kosten für die Auftragsausführung zu senken. Es wird erwartet, dass Arbeitsabläufe rationalisiert, Aktivitäten reduziert werden, die keinen Mehrwert bieten, und die Zeit für die Auftragsausführung verkürzt wird. Das Risiko ist eine Änderung der Marktsituation, in der eine Steigerung der Produktionseffizienz unwirksam wäre.

Projektziel:

Ziel des Projekts ist es, die Gesamteffizienz des Produktionssystems zu steigern, dh seine Kapazität und Flexibilität, um auf Anforderungen zu reagieren. Das Produktionssystem (Anordnung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen) entsprechend innovieren, um das Produktionsvolumen zu erhöhen. Ein weiteres Ziel des Projekts ist es, die Kosten für die Implementierung einzelner Aufträge zu senken.

AVAPS s. r. o.
U Obalovny 488
250 67 Klecany
Česká republika
Die ganze Karte